Rallye fribourgeois

Information der ARTM Fribourg

Sehr geehrte Kameraden

In diesen komplizierten Zeiten ist die Organisation von Anlässen, sowohl zivil als auch paramilitärisch, ziemlich komplex und zufällig. Da die Weisungen des Bundesrates eher unvorhersehbar und unsicher sind, ist es für uns schwierig, im Voraus abzuschätzen, ob einen Anlass stattfinden kann, unter welchen Bedingungen und mit wie vielen Teilnehmern. 

Bei den derzeitigen Bedingungen und den noch geschlossenen ( Innen-) Restaurants wird es für uns schwierig sein, eine ordentliche Rallye zum geplanten Termin zu organisieren. Daher haben entschieden, dieses Anlass auf Samstag 04.09.2021 zu verschieben. Hoffentlich sind die Bedingungen dann besser und die Restaurants wieder geöffnet, so dass wir eine Rallye, wie Sie sie erwarten, organisieren können.

September ist normalerweise eine sehr geschäftige Zeit, aber wir hatten keine andere Wahl. Ich empfehle Ihnen daher dringend, den Termin sofort in Ihrem Kalender zu aktualisieren. Vor allem, da die ARTM Fribourg im nächsten Jahr die lang erwartete Schweizer Rallye organisieren wird! Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, nach einem Jahr Pause die Freiburger Strassen und Wege wieder kennen zu lernen.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen und grüsst ihr herzlich.

Adj Uof Fabrice Verdon Technischer Leiter ARTM Fribourg

MOTORFAHRERSCHIESSEN 2021

Der Vorstand und der Schützenmeister hoffen das traditionelle AMMV Motorfahrerschiessen dieses Jahr wieder durchführen zu können und dabei eine grosse Anzahl unserer Mitglieder, Amateure und Profis zur Teilnahme am kameradschaftlichen Wettschiessen um Punkte und Treffer begrüssen zu dürfen.

Die Durchführung hängt vom Covid-19 Verlauf und den angeordneten Schutzmassnahmen ab – bitte überprüft die aktuellen Informationen auf dieser Seite.

Schiessplan

Schiessplatz                    Schützenhaus Bühlhalde 5026 Densbüren

Organisator                      Walter Zingrich, Erlinsbach SO

Waffen                              Ordonanzwaffen (SSV)

Standblattausgabe           18.00 – 19.00 Uhr

Schiesszeiten                  18.15 – 19.30 Uhr

Stich 300 Meter

Scheibenbild                    A 10

Schusszahl                     2 Probeschüsse I 10 Einzelfeuer

Stellung frei oder aufliegend, bzw. ab Mittelstütze oder Vorderstütze

Doppel CHF 10.00 inkl. Munition

Auszeichnung                 ab 84 Punkten       1 Kranzkarte
Yves Fischer – Wanderpreis

Stich  25 Meter

Trefferbild Schnellfeuerpistolenscheibe auf Drehscheibenanlage

Schusszahl 2 Probeschüsse in je 30 Sekunden
2 Serien zu je 5 Schüssen in 60 Sekunden

Doppel                            CHF 10.00 inkl. Munition

Auszeichnung                ab 84 Punkten       1 Kranzkarte
Ronny Frik – Wanderpreis

Der Vorstand zählt auf eine rege Beteiligung und wünscht “Guet Schuss”

Dieses Jahr bitten wir um Anmeldung (ev zugeteilte Schiesszeiten) mittels Talon oder ab Anfang August auf der Homepage.

AMMV Schützenmeister

Walter Zingrich

Kollektivfahrschule 2/2021

Die Kollektivfahrschule kann wie alle weil mit MB G300, Duro oder Lastwagen absolviert werden und zählt für Jungmotorfahrer als Sektionskurs. Dieses Jahr werden wir einen Rundkurs in Richtung Zürcher Oberland durchführen.

Datum:               Samstag, 25.09.2021 0730 Uhr, bis ca. 1800 Uhr

Treffpunkt:         Eingang Armee-Logistikcenter Othmarsingen (ALC-O)

Teilnehmende: Mitglieder mit mil Führerausweis 920, 931, 930 sowie Jungmotorfahrer

Tenue:                 TAZ 90 mit Schirmmütze (der Witterung angepasst), Kampfstiefel 90. Mitglieder, die nicht mit dem TAZ 90 ausgerüstet sind, können diesen leihweise fassen.

Bitte bei der Anmeldung vermerken.

Kosten:                Voraussichtlich CHF 10.- (AMMV Mitglieder), CHF 20.- (nicht AMMV Mitglieder) (je nach Möglichkeit der Mittagsverpflegung). Jungmotorfahrer nehmen gratis teil.

Mitbringen:       militärischer und ziviler Führerausweis, (Mitglieder ohne zivilen LKW Ausweis, bringen die Bestätigung der ärztliche Kontrolluntersuchung Kat C mit);
Leistungshefte, Notizpapier und Schreibzeug, Motorfahrerbehelf;
allenfalls Covid-19 Schutzausrüstung gemäss Infos im Aufgebot resp der Ausschreibung.

Covid-19:            Der Anlass wird nur durchgeführt, wenn die vom BAG erlassenen Massnahmen dies zulassen. Es gelten die aktuellen Covid Vorschriften des Bundesrates/BAG. Das Coivd Zertifikat ist mitzunehmen, da es in allen öffentlichen Restaurants vorgewiesen werden muss. Für das Mittagessen haben wir je eine Lösung mit und ohne Certifikat.

Anmeldeschluss: 20. September 2021

Adrian und Ronny freuen sich, euch am 25. September zahlreich begrüssen zu dürfen.

Anmeldung:

    Grad

    Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Mobil-Nummer (Pflichtfeld)

    Militärischer Führerausweis:
    921(E)920(E)931(E)930(E)

    Kommentar: