G-HEIM

Vom Freitag, 21.10. bis Samstag, 22.10.22 findet zum ersten Mal die Übung “G-HEIM” statt. Mit diesem Anlass möchten wir die Tradition der Übungen Steinbock, Roadbook oder Berggeiss weiterführen. Mit den Mercedes Benz G 300, also Kategorie 920, sind wir in unbekannten und unwegsamen Gegenden unterwegs, um die G-Heimnisse der Schweiz zu erkunden. Wir werden dabei auf einer kleinen Alp im Hotel übernachten und vielleicht das ein oder andere ehemalige militärische Geheimnis lüften. Es sind nur minimale Kartenkenntnisse erforderlich, die Fahrstrecke wird komplett abgegeben.

Datum:Freitag 21.10. 0800h bis Samstag 22.10.22 ca. 1800h
Treffpunkt:Eingang Armee-Logistikcenter Othmarsingen (ALC-O)
Teilnehmer:AdA mit mil Führerausweis mindestens 920 sowie Jungmotorfahrer
(Dieser Anlass zählt als Sektionskurs)
Die Teilnehmerzahl, wegen des Hotels auf 30 beschränkt, es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.
Tenue:TAZ 90 mit Schirmmütze (der Witterung angepasst), Kampfstiefel 90.
Jungmotorfahrer nehmen in Zivilkleidern teil.
Mitglieder, die nicht mit dem TAZ 90 ausgerüstet sind, können diesen leihweise am Anlass fassen.
Kosten:AMMV-Mitglieder CHF 100.-
nicht AMMV Mitglieder CHF 150.-
Jungmotorfahrer CHF 50.-, anteilig an Übernachtung.
Mitbringen:militärischer und ziviler Führerausweis,
Nachweis einer gültigen verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung nach Artikel 35 VMSV, Leistungshefte, Notizpapier und Schreibzeug, Motorfahrerbehelf;
Uebernachtungsmaterial für Hotel;
allenfalls Covid-19 Schutzausrüstung gemäss Infos im Aufgebot resp der Ausschreibung.
Covid-19:Aktuell sind alle Massnahmen aufgeben, sollte sich etwas ändern, werden die Teilnehmenden kurz vor dem Anlass informiert.
Anmeldeschluss:10.10.2022
Auskunft:Sind noch Fragen offen, dann bitte per Mail an Ronny: protokoll@ammv.ch.

    Dein Grad (Pflichtfeld)

    Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Deine Mobil-Nummer (Pflichtfeld)

    Deine Adresse (Pflichtfeld)

    PLZ/Ort (Pflichtfeld)

    Militärischer Führerausweis:
    921(E)920(E)931(E)930(E)Jungmotorfahrer

    Führerausweis (FAK) Nummer

    Dein Kommentar:

    Kollektivfahrschule 2/22

    Am 01.10.2022 begeben wir uns auf die nächste Kollektivfahrschule. Auf einer interessanten Strecke im Kanton Aargau werden wir mit Lastwagen, Duros und G300 das Fahren trainieren. Auch das gesellschaftliche Beisammensein wird nicht zu kurz kommen.

    Datum:Samstag, 01.10.2022,0700 Uhr bis ca. 1800 h
    Treffpunkt:Eingang Armee-Logistikcenter Othmarsingen (ALC-O)
    Teilnehmer:AdA mit mil Führerausweis 920, 931, 930 sowie Jungmotorfahrer (Dieser Anlass zählt als Sektionskurs)
    Tenue:TAZ 90 mit Schirmmütze (der Witterung angepasst), Kampfstiefel 90.
    Jungmotorfahrer nehmen in Zivilkleidern teil.
    Mitglieder, die nicht mit dem TAZ 90 ausgerüstet sind, können diesen leihweise am Anlass fassen.
    Kosten:AMMV-Mitglieder CHF 10.-
    nicht AMMV Mitglieder CHF 20.-
    Jungmotorfahrer nehmen gratis teil.
    Mitbringen:militärischer und ziviler Führerausweis, Nachweis einer gültigen verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung nach Artikel 35 VMSV,
    Leistungshefte, Notizpapier und Schreibzeug, Motorfahrerbehelf;
    allenfalls Covid-19 Schutzausrüstung gemäss Infos im Aufgebot resp der Ausschreibung.
    Covid-19:Aktuell sind alle Massnahmen aufgeben, sollte sich etwas ändern, werden die Teilnehmenden kurz vor dem Anlass informiert.
    Anmeldeschluss:23. September 2022
    Auskunft:Sind noch Fragen offen, dann bitte per Mail an Ronny: protokoll@ammv.ch.

    Christoph und Ronny freuen sich auf zahlreiche Teilnahmen.

      Dein Grad (Pflichtfeld)

      Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

      Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Deine Mobil-Nummer (Pflichtfeld)

      Deine Adresse (Pflichtfeld)

      PLZ/Ort (Pflichtfeld)

      Militärischer Führerausweis:
      921(E)920(E)931(E)930(E)Jungmotorfahrer

      Führerausweis (FAK) Nummer

      Dein Kommentar:

      Bericht Fahrtrainingskurs 22/1

      Am 30.05.2022 trafen wir uns an einem wolkenverhangenen Morgen für den FTK 22/1. Da an diesem Morgen beim ALCO der Wasserschieber ausgewechselt wurde und daher auf dem Platz kein fliessendes Wasser vorhanden war, trafen wir uns unter dem Dach der Tankstelle zu einem kurzen Briefing. Mit anwesend war ein Grüppchen von Jungmotorfahrern, welche auf die Teams verteilt wurden.

      Beim Fassen der Fahrzeuge staunten viele von uns nicht schlecht, als wir realisierten, dass es STEYER Lastwagen waren. Meine letzte Fahrt mit einem STEYER war doch schon 2-3 Jahre her. Zum Glück war mein Team-Kollege Kevin erst noch vor kurzem mit einem STEYER gefahren und ich hatte meinen Behelf ‘STEYER – Neue Generation’ dabei.
      So kam es, dass wir zusammen mit unserem Jung-Motorfahrer Nik, Richtung Kartbahn Wohlen zum Kaffeehalt losfuhren.

      Nach dem Kaffee fuhren wir das schöne Freiamt hoch, vorbei an blühenden Bäumen, via Sarmenstorf, Fahrwangen, Buttwil bis nach Muri. Über den Lindenberg ging es weiter via Müswangen, Hitzkirch, Hochdorf, Hildisrieden nach Emmenbrücke.

      Unsere grossen Fahrzeuge deponierten wir im dortigen ALC. Die Jung-Motorfahrer bekamen noch die Gelegenheit auf dem abgesperrten Gelände des ALC einige Runden zu drehen. Anschliessend verschoben wir mit zwei DUROS II für das Mittagessen nach Emmen. Der neuer Mannschaftsaufbau mit integriertem Überrollschutz und 4-Punkte-Gurtsystem gab viel zu reden. Das korrekte Anlegen der 4-Punkte-Gurten gab viel zu lachen.

      Nach einem feinen Mittagessen und dem vom Wirt gespendeten Dessert ging es zurück zu unseren STEYER.

      Der Rückweg führt uns danach über Wolhusen – Willisau – Zell – St. Urban – Zofingen – Uerkheim – Schöftland – über den Böhler nach Unterkulm und weiter via Teufenthal – Dürrenäsch nach Seon und zurück durch Lenzburg zum ALCO. An dieser Stelle möchte ich den Organisatoren, Christoph  und Yves, ganz herzlich für die gelungenen Fahrschule danken.
      Wie immer war der Kurs sehr abwechslungsreich und interessant.
      Bericht von Thomas Rothlin

      Zwei-Tagesfahrt 19./20.08.2022

      Dieses Jahr befahren wir anspruchsvolle Strecken und geniessen unvergessliche Aussichten, dies, sofern das Wetter mitspielt.

      Datum:Freitag, 19. und Samstag, 20. August 2022
      Zeit:Freitag, 06:30Uhr bis Samstag, ca 18:00Uhr
      Treffpunkt:Eingang Armee-Logistikcenter Othmarsingen (ALC-O)
      Teilnehmende:Mitglieder mit mil Führerausweis 920, 931, 930
      Tenue:TAZ 90 mit Schirmmütze, Kampfstiefel 90 (der Witterung angepasst) Mitglieder, die nicht mit dem TAZ 90 ausgerüstet sind, können diesen für die leihweise fassen. Bitte bei der Anmeldung vermerken.
      Kosten:CHF 40.- (AMMV Mitglieder), CHF 50.- (nicht AMMV Mitglieder)
      Mitbringen:militärischer und ziviler Führerausweis, (Teilnehmer ohne zivilen LKW Führerausweis, bringen die Bestätigung mit, dass sie die ärztliche Kontrolluntersuchung regelmässig gemäss Vorschriften durchführten Leistungshefte, Notizpapier und Schreibzeug, Motorfahrerbehelf. Übernachtungsmaterial
       Fragen?:logistik@ammv.ch
      Anmeldung:Online auf ammv.ch oder per E-Mail an logistik@ammv.ch
      Anmeldeschluss:Sonntag, 31.07.2022

      Zu zwei spannenden Tagen freuen sich, dich einzuladen

      Adrian Speckert und Dominic Berz

      Anmeldung

        Grad

        Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

        Geburtsdatum

        E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

        Mobil-Nummer (Pflichtfeld)

        Strasse/Nummer

        PLZ/Ort

        AHV-Nummer

        Militärischer Führerausweis:
        921(E)920(E)931(E)930(E)

        Ziviler Führerausweis:
        B(E)C1(E)C(E)

        Dein Kommentar:

        Anhängerkurs 02.07.2022

        An diesem Kurs werden wir die Grundlagen von der richtigen Handhabung der verschiedenen Anhänger repetiert und vertieft. Weiter werden wir auch eine Umschulung auf den Anhänger 16 machen.

        Datum: Samstag 02. Juli 2022
        Zeit:           Samstag, 06:30Uhr bis ca 18:00Uhr
        Treffpunkt:             Eingang Armee-Logistikcenter Othmarsingen (ALC-O)
        Teilnehmende:              Mitglieder mit mil Führerausweis 920E, 931E, 930E
        Tenue:          TAZ 90 mit Schirmmütze, Kampfstiefel 90 (der Witterung angepasst) Mitglieder, die nicht mit dem TAZ 90 ausgerüstet sind, können diesen für die leihweise fassen.
        Bitte bei der Anmeldung vermerken.
        Kosten:             CHF 10.- (AMMV Mitglieder), CHF 20.- (nicht AMMV Mitglieder)
        Mitbringen:            militärischer und ziviler Führerausweis, (Teilnehmer ohne zivilen LKW Führerausweis, bringen die Bestätigung mit, dass sie die ärztliche Kontrolluntersuchung regelmässig gemäss Vorschriften durchführten Leistungshefte, Notizpapier und Schreibzeug, Motorfahrerbehelf.
        Fragen?:            tl@ammv.ch
        Anmeldung:     Online
        Anmeldeschluss:      Sonntag, 24.06.2022

        Abgesagt

        Veteranenausflug 18. Mai 2022

        Unser diesjähriger Ausflug führt uns diesmal nach Tegerfelden und Zürich

        Wir besichtigen am Vormittag das Aargauische Weinbaumuseum und lassen und durch die Räume führen.
        Am Nachmitttag besuchen wir das Tram Museum Zürich. Wir werden einen interessanten Rundgang mit mit Führung erleben.

        Programm

        07.00 Uhr Besammlung Parkplatz Logistikcenter Othmarsingen (ehemals AMP; Parkplatz oberhalb des Einganges Kiesplatz vis à vis Einfahrt AMP)

        19.30 Uhr Ankunft in Othmarsingen

        Der Unkostenbetrag wird sich auf ca. Fr.45. — belaufen. Dieser wird beim Kaffee eingezogen. Wir müssen die Preise bezahlen, Vergünstigungen jegliche Art können nicht berücksichtigt werden, das wäre viel zu kompliziert.

        Eingeladen sind Veteranen, Ehren- und Freimitglieder sowie Aktivmitglieder.

        René Graf, Schwimmbadstrasse 18. 5430 Wettingen Tel. 076 546 48 51
        Emali: grafr@gmx.ch

        Anmeldung

          Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

          Adresse (Pflichtfeld)

          PLZ/Ort (Pflichtfeld)

          E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

          Telefonnummer (Pflichtfeld)

          Kommentar:

          Frühlings MWK 26.03.2022

          Karten lesen, auf der Strasse navigieren und gleichzeitig die Umgebung im Auge behalten? Der Frühlings MWK des AMMV bietet die Möglichkeit, alle diese Fähigkeiten zu trainieren. Dabei liegt aber vor Allem der Spass im Vordergrund. Aber keine Angst: Das Programm ist so gestaltet, dass sowohl Erfahrene wie auch Anfänger daran teilnehmen können. Eine Gruppe besteht aus zwei Personen (1 Patrouillenführer, 1 Fahrer)

          Allgemein:Diese Konkurrenz ist eine Vielseitigkeitsprüfung im Kartenlesen mit Orientierungsfahrt. Der Wettkampf wird in 2 Etappen durchgeführt. Gewertet wird das Punktetotal aller zwei Etappen.
          Datum:Sa, 26.03.2022
          Start:0700, ALC-O (Armee Logistikcenter Othmarsingen)
          Aufgebot:Die Equippe erhält eine Woche vor dem Wettkampf die letzten Weisungen zugestellt.
          Fahrzeug:Mercedes G300 CDI
          Patrouillen:2er Equippen. Der Fahrer muss im Besitz des mil Führerausweises Kat 920 (leichte Fz geländegängig) sein und muss den Nachweis der Typenschulung G300 mitnehmen.
          Tenü:TAZ 90 (kann bei Bedarf abgegeben werden) mit Mütze oder Beret sowie feldtüchtige, schwarze Schuhe
          Startgeld:CHF 70.00 pro Patrouille (inkl Mittagessen), bzw CHF 30.00 für AMMV Mitglieder. Das Startgeld ist vor Ort in Bar abzugeben.
          Rangverkündigung:Sa, 26.03.2022, ca 1730
          Anmeldung:bis 18.03.2022 mit Formular unten

            Sektion(Pflichtfeld)

            Navigator

            Grad

            Name (Pflichtfeld)


            Vorname (Pflichtfeld)


            E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


            Telefonnummer (Pflichtfeld)


            Geburtsdatum (Pflichtfeld)


            Adresse (Pflichtfeld)


            PLZ Ort (Pflichtfeld)

            Fahrer

            Grad


            Name (Pflichtfeld)


            Vorname (Pflichtfeld)


            E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


            Telefonnummer


            Geburtsdatum (Pflichtfeld)


            Adresse (Pflichtfeld)


            PLZ Ort* (Pflichtfeld)

            Kommentar